Stadt Neukloster

Kopfbereich - Suche, Navigation, Unterkünfte und Angebot

Inhaltsbereich

4. Bildung

Informationen zur Lebenslage

Für Menschen mit Beeinträchtigungen ist eine größtmögliche Integration und Teilhabe am Leben, im Beruf und in der Gesellschaft zu sichern. Integration und Teilhabe sind eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, die sich auf alle Bereiche des Lebens bezieht. Eine qualifizierte Schul- und Berufsbildung ist eine wichtige Grundlage für eine erfolgreiche Integration in das gesellschaftliche Leben. Integration beginnt schon mit dem Eintritt in eine Kindertageseinrichtung und betrifft auch die Bereiche Schulische Bildung, Berufliche Bildung und Akademische Bildung.



Menschen mit Beeinträchtigungen haben denselben Anspruch auf eine ihren Fähigkeiten und Neigungen entsprechende Bildung wie Menschen ohne Beeinträchtigungen.



In diesem Kapitel geben wir Ihnen Informationen zu folgenden Bereichen:



Kindertagesförderung



Schulische Bildung



Berufliche Bildung



Akademische Bildung





Freigabevermerk



Dieser Text wurde freigegeben durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur. Stand: 16.09.2009







zurück